Schulreisen

Spannendes Programm für Ihre Schulreise gesucht?
Dann sind Sie hier genau richtig: Der interaktive Unterricht kombiniert mit dem Flug in in unserem B777 Flugsimulator und der Fahrt im Formel-1 Simulator begeistert jede Schulklasse – direkt beim Hauptbahnhof Zürich.

Betreut werden Sie durch aktive, wie auch ehemalige Kapitäne und erfahrene Flug- und Race-Instruktoren.

Programm
Nach einem Willkommensgetränk und Vorstellung der Fly & Race Crew erlangen die Schüler im Schulungs- und Konferenzraum während dem Referat Einblicke in die Geschichte der Luftfahrt, gefährliche Wettererscheinungen und in den Arbeitstag eines Piloten, sowie auch auf Wunsch eines Rennfahrers. Der Weg bis ins Cockpit, die Anforderungen, welche erfüllt werden müssen, werden genau erklärt, der „Alltag“, die Abläufe und Prozeduren detailliert erläutert und multimedial präsentiert. Spannende Notfälle werden diskutiert, zwei kleine, aufmunternde Workshops lockern den Unterricht auf und sorgen für Abwechslung.

Ein Tag als Pilot
Die Präsentation/Unterricht Luftfahrt, wie auch die beiden Vorträge „Ein Tag aus dem Cockpit“ und oder  „Der lange Weg zur Formel 1“   werden von einem erfahrenen Instruktor gehalten. Wir, die Crew, bestehend aus Piloten und einem erfahrenen Raceinstruktor, erscheinen alle in Uniform. Anschliessend können die Schüler während der Fragerunde alle ihre Fragen stellen. Ein vierfarbiges, schönes  Handout hält die wichtigsten Eckpunkte der Präsentation fest.

Selber fliegen und racen
Nach einer kleinen Verpflegungspause im Bistro geht’s zum Flug- und Race-Briefing, das Fliegen im B777, die wichtigsten Instrumente und die Handhabung des Race-Simulators/Autos/Strecken werden erklärt. Danach geht’s weiter in den Simulatorraum, wo ein B777 Flugsimulator und ein X-perience Racesimulator auf ihre Piloten warten. Unter fachkundiger Anleitung durch erfahrene Flugkapitäne können die Schüler selbst fliegen und racen, es fasziniert und begeistert einfach alle (inklusive Lehrpersonen/Begleiter!).

Geeignet für
Das Programm eignet sich für eine Schulreise für Schüler ab der 5./ 6. Klasse (Mittel- und Oberstufe) und interessierte Gruppen. Die Themen und Schwerpunkte werden der jeweiligen Alters-/Ausbildungsstufe entsprechend angepasst – eigene Wünsche können gerne berücksichtigt und integriert werden.

Dauer
Wir stellen das detaillierte Programm und die Dauer unter Berücksichtigung weiterer Wünsche massgeschneidert in Absprache mit den Lehrern und Gruppen-/Ausflugsleitern zusammen.

Die Präsentation „Luftfahrt“, inklusive der beiden Workshops, dauert 2 Stunden und ist sehr interaktiv gestaltet.

Die beiden Referate , inklusive Fragerunde dauern durchschnittlich 1 bis 1.5 Stunden, die Pause 15 Minuten, das Briefing 15-30 Minuten und der praktische Teil in den beiden Simulatoren können variabel gestaltet werden (Rochade, miteifern, selber fliegen und racen, ca. 2-2.5 Stunden).

Verpflegungsmöglichkeiten
Mineralwasser, Orangensaft, Tee, Früchte und Gebäck/Riegel stehen zur Verfügung, sie sind offeriert.

Unterrichtsmaterial
Ein vierfarbiges Handout (25 Seiten), eine ideale Zusammenfassung der wichtigsten Informationen der Präsentation, mit Notizmöglichkeiten. Das Unterrichtsmaterial, Flipcharts und Schreibzeug sind ebenfalls inbegriffen.

Preis
Der Preis stellt sich aufgrund der Gesamtdauer und Anzahl der Teilnehmer zusammen. Wir haben eine Aktion „Förderung von Jugend und Senioren“ und gewähren allen Schulklassen 20% auf unsere Angebote. Als allgemeiner Richtpreis oder als Basis können nach Abzug des Rabatts ca. 59.00 bis 79.00 CHF pro Schüler angenommen werden – alles inklusive.

Anmeldung/Anfragen
Gerne beraten wir Sie persönlich und erstellen Ihnen ein massgeschneidertes Programm für Ihre Schulreise.

Anfrage Gruppenanlass – Galerie